Zum Hauptinhalt springen

Wertebildung

Christliche Werte weitergeben

Die junge Generation mit christlichen Werten zu prägen – das ist unser Anliegen.

Hier stellen wir Ihnen Literatur vor, die Sie darin unterstützt, Kindern christlichen Glauben und christliche Werte zu vermitteln.

Kita-Box

Die WERTESTARTER* haben in Zusammenarbeit mit dem Bibellesebund Materialien erstellt, mit denen Kinder im Alter ab 3 Jahren christliche Werte entdecken können. 

Inhalt der Kita-Box ist:

  • 10 Bilderbücher: Zachäus, David, Abraham, Josef, Daniel, Bartimäus, Weihnachten, Ostern, Vier Freunde, Brot und Fisch
  • 10 Kniebücher mit gleichen Titeln
  • 1 DVD Jesus, Zachäus und Co.
  • 1 Arbeitsheft „Christliche Werte entdecken“
  • 1 Buch „Mein Bibellexikon“
  • 1 Buch „Mein Bibel-Entdeckerbuch – Bücher der Bibel“
  • 1 Buch „Mein Bibel-Entdeckerbuch – Menschen der Bibel“

Preis: 95 EUR zzgl. Versandkosten

Die Kita-Box können Sie per eMail über uns bestellen. 

info(at)wertestarter.de

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tel.: +49 (0)30 2091579-0

"Die Kita-Box ist ein wertvolles Tool in unserer christlichen Arbeit geworden. Die Materialien sind liebevoll gestaltet und schon für die Kleinsten ein absoluter Hingucker. Die biblischen Geschichten sind so aufgebaut, dass die Kinder schon von Anfang an daran teilhaben können. Die Kinder werden während des "Vorlesens" zum Dialog aufgefordert und erleben die Geschichten auf ganz intensive Weise. Die Geschichten sind kurz und auf die essentielle Botschaft heruntergebrochen, was die Chance zum Dialog erhöht. Dennoch geht der Wert der Botschaft dabei in keiner Weise verloren, für die Altersklassen von 1,5 bis 4 Jahre sind die Geschichten in der Kita-Box ein guter Start um Jesus und Gott kennenzulernen. Aufgrund der einfachen aber ansprechenden Machart der Materialien kann sich der Erzähler mehr auf die Bedürfnisse der Kinder konzentrieren und auf deren Fragen und Anregungen eingehen. Wir hätten gerne noch mehr Geschichten!"

Sara Rech, stellvertretende Leitung, Kita Königsgarten

Das große Bibellexikon haben wir in unserem frisch gestarteten Kinder-Glaubenskurs gleich fröhlich integriert. Seit zwei Wochen treffen sich nun donnerstags für 1,5 Stunden drei (!!) Kinder und ich, um grundlegend etwas von Gott und der Bibel zu erfahren und um gaaaanz viele (sehr kluge!) Fragen zu besprechen. Jedes Mal gehe ich mit einer Reihe von Hausaufgaben aus unserer Begegnung nach Hause und versuche, bis zum nächsten Mal eine hilfreiche und kindgerechte Möglichkeit zu finden, wie wir uns mit bestimmten Themen kreativ auseinander setzen können.
Es bleibt spannend! 

Susann Brückner, Kinderbeauftragte im Sankt Bernhard Begegnungszentrum Brandenburg

Schulische Werteerziehung unter Pluralitätsbedingungen

Bestandsaufnahme und Empfehlungen auf der Basis einer Lehrerbefragung

„Schulische Werteerziehung unter Pluralitätsbedingungen“ behandelt grundlegende Fragen zur Werteerziehung. Was ist Werteerziehung? Was ist Wertebildung? Was ist das Ziel der Werteerziehung? Worin besteht die Freiheit des Einzelnen, und worin liegen seine Grenzen? Wie dient Werteerziehung dem Einzelnen und der Gesellschaft? 

Die Promotion bietet Antworten für all jene, die sich mit grundlegenden Fragen der Wertebildung auseinandersetzen möchten. 

Michael Gruber

Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden (2009)

ISBN: 978-3899137071

Hauptsache Wertebildung

Mit Kindern Werte erleben und entwickeln

Margit Franz zeigt, wie ErzieherInnen Kinder bei ihrer Wertebildung unterstützen können. In vielen Beispielen entfaltet die Autorin die Praxis einer wertorientierten Erziehung anhand der Kommunikationskultur im Lebensraum Kita. Für welche Werte stehen wir? Welches Bild haben wir vom Kind? Wie gehen wir im Team miteinander um? Wie definieren wir unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag? Welchen Stellenwert geben wir dem Spiel, den Gesprächen mit und unter den Kindern, dem Philosophieren, der individuellen Kreativität, dem Feiern von Festen und der Erfahrung von Symbolen und Ritualen?

Margit Franz

Don Bosco Medien GmbH, München, 2010

ISBN: 978-3-7698-1792-8

Werte ins Spiel bringen

33 Aktionen, die soziale Fähigkeiten fördern

Mit Spielen lernen? Wie das geht, zeigt Frank Bonkowski. Seine 33 Aktionen machen nicht nur großen Spaß, sondern vermitteln gleichzeitig eine Vielzahl von sozialen Werten und Fähigkeiten. Aus den Spielen entstehen Situationen, die zum Mitdenken, Mitreden und Mitfühlen einladen. So lernen Kinder und Jugendliche, ohne dabei stillsitzen zu müssen. 

Frank Bonkowski

Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 2015

ISBN: 978-3-7615-6083-9

Wenn Familien beten

Gemeinsam Zeit verbringen - Gott begegnen

Zusammen singen, gemeinsam beten und sich austauschen – das ist im turbulenten Familienleben nicht so leicht. Fünf kurze Alltagsliturgien für die ganze Familie bieten hier eine Hilfestellung, um Gott in die Mitte der Familie einzuladen. Ohne große Vorbereitung ermöglichen die einfachen Texte und leicht mitsingbaren Lieder Groß und Klein, zur Ruhe zu kommen und eine Viertelstunde in der Woche gemeinsam in Gottes Gegenwart zu verbringen. Alle Texte gibt es zum Hören und/oder zum Selberlesen.

Anke & Daniel Kallauch

Volltreffer, Hattingen, 2016

ISBN:  978-3-9817652-1-2

Weiß Gott, wer ich bin?

Das große Buch der Glaubensfragen

"Kann Gott alles?" "Warum gibt es Pfingsten?" Kinder haben viele Fragen zum Glauben. Und sie wollen damit ernst genommen werden. Doch vieles lässt sich nicht so leicht erklären. Wenn Sie ebenfalls manchmal in Erklärungsnöte geraten und Ihnen die richtigen Worte fehlen, dann bietet dieses Buch eine bewährte Hilfe. Der Autorin gelingt es in einfachen Sätzen, auch komplexe Themen für Kinder auf den Punkt zu bringen und liebevoll zu erklären. Als Referentin für Kindergottesdienst weiß sie, wovon sie spricht! Es ist eine tolle Hilfe, egal ob für Kindergruppen oder für Zuhause.

Anke Kallauch

SCM-Verlag GmbH & Co. KG, Witten, 2017

ISBN: 978-3-417-28778-3

Kleine Leute - große Fragen

Mit Kindern den Glauben leben

Wie leben wir als Eltern, als Familie unseren christlichen Glauben? Wie begegnen wir den oft so überraschend tief gehenden Kinderfragen nach Gott? 
Petra Schünemann gibt in diesem praktischen Ratgeber wertvolle Erfahrungen weiter. Sie fragt nach biblischen Grundlagen und warum es überhaupt wichtig ist, unseren Kindern den Glauben zu vermitteln. Sie begegnet Kinderfragen zu Ostern und Weihnachten, aber auch zu Themen wie Tod, Gebet und Trinität. Behutsam gibt die Autorin Tipps, wie wir diese Fragen ehrlich beantworten können, und zeigt, wie Glaube ganz praktisch in den Familienalltag integriert werden kann.

Petra Schünemann

Verlag der Francke-Buchhandlung GmbH, Marburg, 2017

ISBN 978-3-86827-638-1

Die Bibel - Übersetzung für Kinder

Einsteigerbibel

Die Einsteigerbibel bietet alle wichtigen biblischen Texte in einer einzigartigen Fassung für Kinder. Über 180 Texte aus dem Alten und Neuen Testament decken den Bedarf zum Selberlesen sowie für Religionsunterricht und Kindergottesdienst ab. Bibelgeschichten werden hier nicht nacherzählt, sondern Wort für Wort nach kindgemäßen Vorgaben übersetzt. Dadurch ist der Text leicht lesbar, gut verständlich und trotzdem eine echte Bibelübersetzung. So können schon Kinder die biblische Originalbotschaft selbst lesen und verstehen. Die Übersetzung für Kinder wurde von einem Team aus den Bereichen Religionspädagogik, Theologie und Germanistik erarbeitet.

SCM Verlagsgruppe GmbH, Witten, 2019

ISBN:  978-3-417-28816-2

Angelika Zoll

Sie nutzen selbst Literatur, die sie auch anderen bekannt machen möchten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! 

Ihre Ansprechpartnerin: Angelika Zoll
Bildungsreferentin
Tel.: 030 / 2091579-11, Mail: angelika.zoll(at)wertestarter.de