Zum Hauptinhalt springen

Kita-Gründung

Wenn Sie eine Kita gründen möchten, finden Sie hier Literatur, die Sie bei Ihren ersten Schritten unterstützt:

Starthilfe 1 – Wir gründen eine christliche Kindertagesstätte

Gründungstipps für Initiativen und engagierte Elterngruppen

Wer eine Kita gründet, startet ein kleines Unternehmen. Passende Räume werden gesucht oder gebaut. Personal muss eingestellt werden, finanzielle Verpflichtungen werden übernommen. Mit dieser Broschüre möchten die WERTESTARTER* anderen helfen, sich durch den Dschungel von Anträgen, Gesetzesvorschriften und möglichen Hindernissen zu kämpfen.

Diese 11-seiteige Broschüre können Sie bei uns kostenlos bestellen oder steht Ihnen hier zum Download bereit.

Die erfolgreiche Gründung einer Kindertageseinrichtung

Von der Idee bis zum laufenden Betrieb 

Dieses Buch versetzt Sie in die Lage, die für die Kita-Gründung wichtigen Entscheidungen zu treffen und direkt aktiv zu werden. Schritt für Schritt zeigen Ihnen die Autoren, worauf es bei der Kinderbetreuung ankommt, welche Hürden auf Sie zukommen und welche Fragen Sie den Behörden stellen müssen. Von Rahmenbedingungen wie Rechtsgrundlagen und Rechtsformen über Finanzierungsmöglichkeiten und dem pädagogischen Konzept bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit und dem Qualitätsmanagement – mit diesem Ratgeber steht Ihrer Kita nichts mehr im Weg! 

Jenny Kühne, Matthias Reiche

2., überarbeitete Auflage

Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Köln, 2018

ISBN 978-3-556-071316-2

Die KiTa-Betriebskostensystematik

Welche Ressourcen benötigt eine KiTa? Was kosten Qualitätsmanagement und Supervision für die Weiterentwicklung einer guten pädagogischen Fachpraxis?

Antworten darauf finden sich in dieser Publikation. Sie schafft erstmalig Transparenz und stellt die Betriebskosten von Kindertageseinrichtungen zusammen, systematisch und übersichtlich gegliedert in sieben Bereiche. Auf dieser Basis können sich KiTas, Träger, Kommunen und Land zukünftig über die erforderliche, aber auch realisierbare KiTa-Finanzausstattung verständigen. Außerdem ist überprüfbar, ob die vorhandenen Ressourcen tatsächlich ausreichen, um den gesetzlichen Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungsauftrag der KiTas zu erfüllen.

Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 2017

ISBN 978-3-86793-787-0

Führungs- und Leitungstätigkeiten in KiTas systematisch identifizieren und reflektieren

Eine Praxishilfe

Welche Führungs- und Leitungstätigkeiten übernehme ich? Welche mein Träger? Wie oft führe ich sie durch und wie viel Zeit benötige ich dafür?

Dies sind Fragen, die sich viele Leitungskräfte in KiTas stellen. Die Praxishilfe bietet die Möglichkeit, im partizipativen Prozess zwischen Träger und KiTa ein einrichtungsspezifisches Leitungsprofil zu erstellen. 

Mit 214 Tätigkeiten in zehn Verantwortungsbereichen schafft die Praxishilfe Transparenz über das Leitungshandeln, ermöglicht den Dialog zwischen allen Leitungsverantwortlichen, sichert die Qualität in den KiTas und ist trägerübergreifend sowie bundesweit einsetzbar.

Martin Cramer, Anne Münchow

Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh (2017)

ISBN: 978-3-86793-839-6

Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder

Ein Nationaler Kriterienkatalog

Die Gestaltung der pädagogischen Arbeit in Tageseinrichtungen für Kinder stellt hohe Anforderungen an Teams und pädagogische Fachkräfte. Der Nationale Kriterienkatalog gibt hierfür eine umfassende Orientierung. In 20 Qualitätsbereichen – von der Ästhetischen Bildung bis zur Zusammenarbeit mit Familien – wird gute Fachpraxis lebendig. Der Nationale Kriterienkatalog macht Qualität konkret beschreibbar und bietet eine wissenschaftlich fundierte Basis für die pädagogische Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen, unabhängig von Konzeption und Trägerschaft.

Wolfgang Tietze, Susanne Viernickel (Hrsg.)

Irene Dittrich, Katja Grenner, Andrea Hanisch, Jule Marx

Verlag das netz, Weimar (2016)

ISBN: 978-3-86892-121-2

Eingewöhnung und Beziehungsaufbau in Krippe und Kita

Modelle und Rahmenbedingungen für einen gelungenen Start

Bei der Eingewöhnung in Krippe oder Kita brauchen Kinder pädagogische Fachkräfte, die ihnen Sicherheit geben und zu denen sie eine gute Beziehung aufbauen können. Dieses Buch unterstützt pädagogische Fachkräfte theoretisch fundiert bei der Konzeption der Eingewöhnungsphase und beschreibt anschaulich, wie eine sichere Fachkraft-Kind-Bindung möglich wird. Zahlreiche Beispiele, Checklisten und Praxistipps helfen im Kita-Alltag bei der bedachten Anfangsgestaltung: Die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, die passende Raumgestaltung, die Einrichtungs- und Gruppenstruktur sowie die besondere Bedeutung von Beobachtung und Dokumentation in der Eingewöhnungszeit sowie zentrale Eingewöhnungsmodelle stehen dabei im Fokus.

Rahel Dreyer

Verlag Herder GmbH, Freiburg im Breisgau, 2017

ISBN: 978-3-451-32544-1

Angelika Zoll

Sie nutzen selbst Literatur, die sie auch anderen bekannt machen möchten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! 

Ihre Ansprechpartnerin: Angelika Zoll
Bildungsreferentin
Tel.: 030 / 2091579-11, Mail: angelika.zoll(at)wertestarter.de