Zum Hauptinhalt springen

Zugreifen zahlt sich aus

Wir machen unsere Projektpartner aufmerksam auf das Aktionsprogramm der Bundesregierung "Aufholen nach Corona". Das Ministerium für Bildung und Forschung reagiert damit auf die eingetretenen Lernrückstände von Schülerinnen und Schülern wegen des Ausfalls von Präsenzunterricht sowie die psychosozialen Belastungen von Kindern, Jugendlichen und deren Familien. In zwei Jahren (2021 und 2022) werden zwei Milliarden Euro eingesetzt, um Lernrückstände abzubauen, frühkindliche Bildung zu fördern, Ferienfreizeiten und außerschulische Angebote zu ermöglichen und Kinder und Jugendliche im Alltag und in der Schule zu begleiten und zu unterstützen.

Nähere Informationen gibt es hier: https://www.bmbf.de/de/kinder-und-jugendliche-nach-der-corona-pandemie-staerken-14371.html

Unsere Golden Mentors

Wir freuen uns über zwei neue ehrenamtliche Mitarbeiter

Ulrich Baade war in kleinen und großen Firmen im In- und Ausland leitend tätig und hat dabei insbesondere Controlling von der Strategieentwicklung bis zur Fortschrittsmessung verantwortet. „Ich habe selbst erlebt, wie prägend meine Kinder- und Jugendzeit für die Entwicklung meiner Persönlichkeit und meines Christseins war. Deshalb möchte ich Projekte zur christlichen Wertebildung bei Kindern und Jugendlichen unterstützen und dabei auch meine Finanz- und Controlling-Erfahrung einbringen. Ich freue mich darauf, mich bei den WERTESTARTERN* „mit Herz und Verstand“ einzusetzen."
Siggi Hauer hat internationale Managementerfahrung in Strategieentwicklung, Technologie (Projekt/Betrieb), Kostenoptimierung, Aufbau und Betrieb von Shared Service Centers, Marketing und Kommunikation. „Ich möchte mich gemeinsam mit den WERTESTARTERN* dafür einsetzen, die 2000 Jahre alte christliche Botschaft in die heutige Zeit zu übersetzen. Dazu müssen wir Bekanntes in Frage stellen, Neues entdecken und dann mit Elan und Realismus umsetzen. Hier möchte ich meinen Glauben und meine Erfahrung einbringen und darauf freue ich mich.“

Grundsteinlegung des Neubaus der Musikschule Goldenes Lamm in Dresden

Pfr. Hartmut Hühnerbein ist einer der Redner

idea-heute berichtet über die Arbeit der WERTESTARTER*

Neue Mitarbeiter im Berliner Büro

Olga von Lüttichau und Dr. Volker Klein sind am 1.3. als Projektmanager neu in das Team der WERTESTARTER* eingestiegen.

Wir freuen uns sehr über die Verstärkung und wünschen den beiden viel Schwung, Elan und kreative Ideen.

Neuauflage Starthilfe 1

"Wir gründen eine christliche Kindertagesstätte"

Liebe Kita-Gründerinnen und Kita-Gründer,

nie war die Zeit besser, Kitas mit einem ausgeprägten christlichen Profil zu gründen als heute. Der Bedarf ist groß, der Staat lädt dazu ein, Eltern warten auf freie Plätze für ihre Kinder.

In die neu überarbeitete und erweiterte Auflage haben wir, unter Berücksichtigung des aktuellen Wissensstandes, alle unsere Erfahrungen einfließen lassen, um Sie auf Ihrem Weg zur Gründung einer christlichen Kindertagesstätte bestmöglich zu begleiten.

Die Broschüre kann in unserem Berliner Büro unter info(at)wertestarter.de angefragt  oder hier heruntergeladen werden.

Förderprogramm der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat ein Förderprogramm „Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona“ aufgelegt. Alle gemeinnützigen Organisationen, die einen Freistellungsbescheid vom Finanzamt haben, können sich bewerben. Gefördert werden

  • Sachausgaben (z.B. Hardware oder Software)
  • projektbezogene Personalkosten (sozialversicherungspflichtige Beschäftigung)
  • projektbezogene Honorarkosten (z.B. für Programmierung oder Design)
  • begleitende Beratung, Qualifizierung und Coaching (z.B. für die Einführung neuer Software)
  • Verwaltungskostenpauschale (z.B. Mietnebenkosten oder Büromaterial)

Der Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 01. November 2020.

Hier finden Sie weitere Informationen: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/

Neuer Durchgang der Fresh X-Pionierausbildung

Die CVJM-Hochschule startet einen neuen Durchgang der Fresh X-Pionierausbildung. Gedacht ist sie für Menschen mit einer theologischen Grundausbildung, die als PionierInnen Kirche: Mission: Gesellschaft neu denken und verändern wollen. Die WERTESTARTER* sind als Kooperationspartner Teil der Weiterbildung.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.cvjm-hochschule.de/pionier