Zum Hauptinhalt springen

Fortbildungen mit unseren Kooperationspartnern

Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Kooperationspartner. 

CVJM-Hochschule Kassel

 

WEITERBILDUNG FÜR PIONIERE IN KIRCHE: MISSION: GESELLSCHAFT

Die Weiterbildung motiviert und befähigt Menschen, missionale und innovative Formen der Gemeinde- und Jugendarbeit (Fresh X u.a.) zu entwickeln und Transformationsprozesse zu gestalten. Dabei steht die missional-kontextuelle Haltung der Teilnehmenden im Fokus (transforming people – transforming church – transforming society).

Neben Modulen (Präsenz und online) zu Theologie, Kontext und Spiritualität werden vor allem Kompetenzen vermittelt, die für solche Pionierprojekte notwendig sind (Teamprozesse, Change Management, Projektplanung, Leadership, Strategiebildung, Fundraising). Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden ein Coaching für eine konkrete Situation in der Praxis. Die Weiterbildung setzt dabei auf einen gemeinsamen ökumenisch-geistlichen Weg der Seminargruppe, auf die Begegnung mit konkreten Projekten, erfahrene und internationale Referentinnen und Referenten und inspirierende Orte.

Weitere Infos und Anmeldung:

www.cvjm-hochschule.de/freshx


WILDNIS- UND ERLEBNISPÄDAGOGIK

Lernen durch Erleben und Erfahrung steht im Mittelpunkt der Erlebnispädagogik. Mit vielfältigen Methoden und Aktivitäten sowie deren gezielter Reflexion führt die Erlebnispädagogik zu Bewusstwerdung, Neuorientierung und Veränderung.

Die Fort- und Weiterbildungsangebote des Instituts für Erlebnispädagogik (IfEP) laden auf einen Weg des Lernens ein, der Kopf, Herz und Hand gleichermaßen bewegt.
Alle Inhalte und Methoden sind praxisorientiert und werden von den Teilnehmenden selbst erprobt. Fundierte Theorieinhalte ergänzen sinnvoll den Lernprozess.

Weitere Infos und Anmeldung:

www.cvjm-hochschule.de/wep


INTEGRATIONSCOACH, INTERKULTURELLE/R BERATER/IN

Die Fortbildung hat das Ziel, den Teilneh- menden eine reflektierte und zugleich praxisbezogene interkulturelle Kompetenz zu vermitteln. Vor allem wird wichtiges Hintergrundwissen und praxisorientiertes pädagogisches, soziologisches, fachliches und kommunikatives Know-How für die Integration von zugewanderten und geflüchteten Menschen und für die Gestaltung gemeinsamen Lebens verschiedener Kulturen in Deutschland vermittelt.

Weitere Infos und Anmeldung:

www.cvjm-hochschule.de/integrationscoach


FOLLOW ME: ECHT.MUTIG.LEITEN

FOLLOW ME ist eine Bewegung von Menschen, die sich gegenseitig ermutigen, Ver- antwortung in der Gesellschaft zu übernehmen. In der FOLLOW ME-Gemeinschaft lernen Sie, wie Sie einen Unterschied in Ihrem Umfeld machen.

Das Potenzial für diese Veränderungen bringen Sie bereits mit: Potenzial, das Ihnen von Gott geschenkt wurde und Sie in Verantwortung nimmt. Potenzial, das Sie mit anderen zusammen bei FOLLOW ME entdecken und ausbauen können.

Weitere Infos und Anmeldung:

www.cvjm-hochschule.de/followme


Weitere Programme der CVJM-Hochschule finden Sie auf www.cvm-hochschule.de

 

 

Verband Evangelischer Bekenntnisschulen (VEBS) e. V.

Eine christliche Kindertagesstätte gründen und planen

Der VEBS führt regelmäßig die Fortbildung „Eine christliche Kindertagesstätte gründen und planen“ durch. Diese Fortbildung empfehlen wir für alle, die eine Kindertagesstätte gründen möchten und grundlegende Informationen benötigen, wie sie dabei vorgehen können.

Die nächsten Termine entnehmen Sie bitte der Website des VEBS: www.vebs-online.com.


Aus dem Programm des VEBS im Frühjahr 2019 empfehlen wir: 

22. bis 23. Februar 2019            

Grundlagenseminar für die Arbeit an einer christlichen Bekenntnisschule oder -kita:  Immanuel-Schule Bückeburg

28. Februar bis 01. März 2019 

Grundlagenseminar (BaWü SÜD) für die Arbeit an einer christlichen Bekennnisschule oder -kita: Haus Maria Lindenberg, St. Peter (Hochschwarzwald)

21. bis 22. März 2019          

Grundlagenseminar (BaWü NORD) für die Arbeit an einer christlichen Bekennnisschule oder -kita: Hohenwart Forum, Pforzheim-Hohenwart

26. bis 29. November 2019            

Führungsseminar „Rhetorik, Konfliktmanagement & Moderation“ (VEBS/AcF Sonderprogramm) Forum Wiedenest, Bergneustadt

05. bis 06. April 2019            

VEBS-Kongress für freie Kitas: Freie Evangelische Schule, Stuttgart

09. bis 10. Mai 2019             

Fachtagung für Schulsozialarbeit und Seelsorge „Umgang mit Konflikten im Schulalltag“: Internationales Tagungszentrum karimu, Burbach-Holzhausen


Weitere Infos und Anmeldung:

www.acf.de und www.vebs-online.com 

Fortbildungen mit return - Fachstelle Mediensucht

Hauptsache „online“ – Internet zwischen Faszination und Kontrollverlust

Vortragsveranstaltungen, Workshops und Fortbildungen für Eltern und pädagogische oder therapeutische Fachkräfte

 

Das Internet bietet großartige Möglichkeiten! Es prägt zunehmend die Art und Weise, wie wir Informationen aufnehmen, unsere Freizeit gestalten und Beziehungen leben.

Doch wie bei jeder technischen Entwicklung zeigen sich auch hier Risiken. Erwachsene, Jugendliche und Kinder finden dort nicht nur Interessantes und Nützliches. Sie werden auch mit einer Fülle von Inhalten konfrontiert, die einer gesunden Entwicklung schaden können.

Dem Informations-Overload des Internets steht die nur begrenzte menschliche Ressource „Aufmerksamkeit“ gegenüber. Folglich müssen Kriterien für die Relevanz von Informationen entwickelt werden, um nicht in einem Übermaß an Informationen gewissermaßen zu ertrinken.

Was sind gute Grenzen für uns als Erwachsene und unsere Kinder? Wo beginnt süchtiges Verhalten? Wie wirken Computerspiele auf Motivation und Emotion? Wie entwickelt sich Medienmündigkeit? Was sind wirksame Präventionsmaßnahmen? Wie können familiäre Konflikte bzgl. der Mediennutzung entschärft werden?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Beantwortung dieser Fragen!

 

Ihre Referenten sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der return-Fachstelle Mediensucht Hannover

Weitere Infos und Anfragen unter www.return-mediensucht.de